Was Firmen als Voraussetzung für ihre Ausbildungsplätze schreiben:
"Hauptschulabschluss und Führerschein B"

Was ich lese:
"Hauptschulabschluss und Geld"

Diese Normalisierung und Voraussetzung von Führerscheinen als "hat man halt einfach" kotzt mich an. Kommen Unternehmen auch mal auf den Gedanken, sowas zu bezahlen?

Show thread
Follow

@ion Ich fand schon damals den Führerschein teuer. Heute ist das noch schlimmer. Und dann noch nen extra fürn Anhänger. Da gabs offensichtlich gute Lobbyarbeit in der Regierung.

Sign in to participate in the conversation
mastodon.popps.org

Mastodon-Instanz auf popps.org und gemeindescheune.de