Anlässlich der derzeit kursierenden Klimadebatten ist das Fahrrad fahren ja wieder en vogue.

Daher: Zeigt mal eure Fahrräder! Am besten eure Alltagsräder, eure Arbeitstiere, eure Lieblinge im Fuhrpark. :-)
Und erzählt gerne etwas dazu.

Ich mache mal den Anfang. Meins ist 14 Jahre alt, hat an die 30.000km auf dem Buckel und über die Jahre hier und da ein paar persönliche Anpassungen bekommen.
Und ich habe noch nie darüber nachgedacht, es zu ersetzen! <3

Hier mit (neuem) Hänger.

(Gerne Boost)

@Herbstfreud der Trend geht ja bekanntlich zum Zweitfahrrad, da ist aber bei mir noch gar nicht so klar, welches von beiden das ist 😁 Das eine eigenet sich sehr gut für den täglichen Weg zum Bahnhof und längere Radtouren (Zug fährt es allerdings sehr selten), das andere dafür besser, um Werkzeuge und Baustoffe zwischen Baumarkt, Fablab und Zuhause zu transportieren. Beide sind unentbehrlich, und seit drei Jahren eine gute Alternative zum nicht vorhandenen Auto.

Follow

@daniel_bohrer @Herbstfreud Ich bevorzuge den Anhänger. Der ist nicht so sperrig wie ein Lastenrad und man kann ihn einfach abhängen, wenn man ihn nicht braucht. Zudem ist er viel billiger und vom Volumen her ist er ähnlich, zumindest meiner.

· · Web · 0 · 0 · 1
Sign in to participate in the conversation
mastodon.popps.org

Mastodon-Instanz auf popps.org und gemeindescheune.de