pro-medienmagazin.de/gesellsch

Ziemlich krass, wenn man bedenkt, daß China ja behauptet, im eigenen Land Religionsfreiheit zu haben.
In meinen Augen wird der chinesische Stastschef mehr und mehr zu einem "roten Kaiser", dem man anscheinend huldigen muß - Jesus wäre da nur eine Konkurrenz und muß daher weg.
Meine Prognose: Es wird dem Kaiser nix nützen. In China bekehren sich seit Jahren viele zu . Trotz starker Repressionen.

mastodon.popps.org

Mastodon-Instanz auf popps.org und gemeindescheune.de