Show newer
HoSnoopy boosted

RT @woelken
🚨Seit heute erscheint in der Chatfunktion auf #Facebook und #Instagram dieser Warnhinweis. Was hat die #EU verbockt?
Nichts. #Zuckerberg macht die EU für sein #Datenschutz-Versagen verantwortlich.
Hintergrund: ab Montag gilt die #ePrivacy-Richtlinie nämlich auch für Chatdienste

Ich kämpfe mit studio.youtube.com. Man is das ein Scheiß! Hab am Samstag einen Stream geplant und am Sonntag wurde auch gestreamt - aber unter einer ganz anderen Adresse als vorher aus dem Studio rauskopiert habe.
Ich schaue dabei wie das Schwein ins Uhrwerk und kapiere garnix mehr.
Debian + Ngingx + rtmp-modul war da weitaus einfacher!!!

Ich habe gestern mein Fahrrad zur Inspektion gegeben. Große Inspektionn. Ganz große!
Ich bin seit 1991 nicht mehr so viel geradelt wie 2020. Es waren 5221km. Nur mit dem Trekkingrad. Im Winter benutze ich zum Pendeln (in der Bahn) ein Faltrad. Würde ich pendeln, wären das zusätzliche 1000-2000km.
Von den 5221km bin ich geschätzt 700-800km mit Anhänger gefahren. Meist Einkaufen. Das spart Kurzstrecken mit dem Auto.

HoSnoopy boosted

@kattascha Gesetze verschärfen, höhere Strafen fordern und natürlich: mehr Überwachung – das typische Repertoire der Lobbyisten und Dummschwätzer. So lenken sie von je her von ihrem Versagen ab.

Hab heute mein Original-Dacia-Radio ausgebaut, um einen zusätzlichen Kabelbaum für meinen (alten) Subwoofer "Hämorrhidenvibrator" (is unterm Fahrersitz) zu installieren. Beim Wiedereinschalten wollte das Ding nen Code. Geduckduckgot und ein krudes Windows-Programm auf nem Googledrive gefunden, das man unter WINE abspielen kann. Man mußte die letzten 4 Zeichen der Seriennummer unterm Barcode (aufgeklebt) eingeben und heraus kam der RadioCode. Wozu gibts den Code dann überhaupt? *Kopfkratz*

HoSnoopy boosted

Nachdem sich auch noch die Schülerinnen und Schüler in BaWü deutlich gegen Microsoft ausgesprochen haben, fehlen jetzt eigentlich nur noch die Kirchen. Irgendjemand gute Connections? ;-)

lsbr.de/presse_publikationen/p

#schulcloud #datenschutz

HoSnoopy boosted

Es ist unredlich, die Forderung nach Hintertüren in sicherer Ende-zu-Ende Verschlüsselung mit dem Gewaltpotential von Verschwörungsideologen zu begründen. Oft wird in öffentlichen Gruppen oder gar im Livestream gehetzt. Behörden könnten da problemlos jetzt schon mitlesen.

HoSnoopy boosted

Heute wieder einige Kommentare in den Medien und Berichte aus Talkshows zum Thema Datenschutz in der Pandemie, die - gelinde gesagt - unterkomplex waren. Ich versuche es einfach einmal mit einer kleinen Reihe von sieben Merksätzen zum Thema, einer pro Stunde:

Böse Zungen behaupten, Datenschutz sei die heilige Kuh der Grundrechte.

Richtig ist: Viele Ochsen verstehen nicht, dass schon jetzt sehr viel mehr personenbezogene Daten als vor der Pandemie erhoben werden.

HoSnoopy boosted

Böse Zungen behaupten, in Asien läuft alles besser.

Richtig ist: Coronaleugner und Maskenverweigerer sind deutsche Wörter.

HoSnoopy boosted

Böse Zungen behaupten, die Bürgerinnen und Bürger hätten doch ohnehin ihr Recht auf Datenschutz gegenüber den privaten Internetkonzernen aufgegeben.

Richtig ist: Ignoranten sollten nicht von sich auf andere schließen!

Ich habe dazu geschrieben, daß ich im Grunde der Polizei nicht zu 100% vertraue, da sie sich gerne der Kontrolle entzieht. Und deswegen will ich kein Stück meiner Freiheit (mehr) gegen vermeintliche "Sicherheit" eintauschen.
Seine Antwort:

Show thread

Ich habe ja einen "Brieffreund". "Meinen" MdEP. Und dem gehe ich, denke ich, etwas auf die Nerven. Ich darf seine Antworten veröffentlichen. :)

@luki : Wir wollen unseren Gottesdienst zukünftig streamen. Mir wurde dabei schon das OBS empfohlen. Das macht funktioniert auch schonmal ganz gut.
Nur: Wie kann man da LibreOffice-Präsentationen reinfummeln? *Kopfkratz*

HoSnoopy boosted

Wer neben Faschisten demonstriert und meint für "Freiheit" zu kämpfen, sollte sich noch einmal ganz genau anschauen, was Faschisten unter "Freiheit" verstehen. Sie meinen damit das Ende der Freiheit für alle Andersdenkenden. Sie wollen eine Diktatur.

*argh* hat sich erledigt, denke ich: Ich hatte mich beim Paßwort im schnellen WLAN verschrieben. Ja, dann ist das klar. ;-)

Show thread

Ich habe ein OpenWRT-Problem an einem Ubiquiti AC Lite:
WLAN: 5GHz und 2,5GHz eingeschaltet: Androide und Windows-PC "zappeln" rum und disconnecten sich. Fehler im Log: "AP-STA-POSSIBLE-PSK-MISMATCH". Habe mit den Sicherheitsdingis rumgespielt. Geht nicht. Schalte ich 5GHz aus, gehts. *Kopfkrartz* Weiß da jemand was?

Experimentiere gerade mit 2 DS18B20-Thermofühlern an einer langen (ca 15m) Leitung. Soll mal an einem Heizkessel angeklemmt werden.
Funzte mal und mal nicht und mal wieder und mal nicht...
Ein 1µF-Kondensator an der Versorgungsspannung am Ende der langen Leitung hat geholfen. :)

Tja, das war's. Bye, bye Dacia Logan MCV. 10 1/2 Jahre.. 165tkm..
Nun meldeten sich massiv Bremsen, Auspuff, demnächst Zahnriemen und Kupplung.

Show older
mastodon.popps.org

Mastodon-Instanz auf popps.org und gemeindescheune.de